Neues Stück

Hallo lieber Besucher,

es tut sich wieder was beim Dilettanten-Verein. Die Spieler sind nach intensiven Vorbereitungen jetzt in die Probearbeit eingestiegen. Das neue Stück heisst „HEIRAT AUF BEFEHL“. Das Stück ist eine turbulente Verwechselungskomödie des österreichischen Autors Josef Zeitler und spielt in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Der Verein hat das große Glück neben der erfahrenen und ausgebildeten Regisseurin Christl Kreuzer und dem Jugend-Regisseur Karl Fischer mit Stefan Hofmann einen weiteren jungen Mann als Regisseur in seinen Reihen begrüssen zu dürfen. Stefan Hofmann ist mit hohem Engagement und viel Gefühl dabei, dieses Stück auf die Bühne zu bringen. Es ist ihm gelungen, eine Truppe zusammen zu stellen, welche alle Altersgruppen vom Teenie bis zum Rentner abdeckt!

Das neue Stück sollte ursprünglich im Veranstaltungssal des Waldmuseums aufgeführt werden. Aus terminlichen Gründen konnte dieser Ort leider nicht bespielt werden. Es ist unserem Regieseur und der Vorstandschaft aber zum Glück gelungen, mit dem Mooshof einen adequaten Saal zu finden, welcher den Anforderungen sowohl terminlich als auch technisch gerecht wurde.

Das Motiv des Plakates stammt aus der Feder unseres Mitgliedes

INGRID HIRTREITER:

DSCF1623 (2)

Comments are closed.