Kalender

„Der Wünschewald“

Die Kinder und Jugendgruppe des Zwieseler Dilettantenvereines probt bereits seit einigen Wochen das Stück “ der Wünschewald“  aus der Feder von unserem Vereinsautor Eberhard Kreuzer .
Die Regie führt wieder in bewährter Form Karl Fischer , welchem als neue Regieassistentin Lisa Hoidn zur Seite steht .
Die Akteure bestehen aus Kindern und Jugendlichen vom Verein und aus der Umgebung .
Die 6 geplanten Aufführungen finden wieder im Haus zur Wildnis in Ludwigsthal statt ;
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch !

Premiere: Donnerstag, 13.10.2016 19°° Uhr

weitere Aufführungen:

15. + 16.10.2016, 21., 22. + 23.10.2016

jeweils um 15³° Uhr

Jul
23
Sa
Wahl der Zwiesler Glaskönigin @ Susice-Annin
Jul 23 um 15:00 – 18:00

Liebe Vereinsmitglieder,

am 23.07.16 findet in Annín, einem Dorf bei Sušice, ein Kirchweihfest mit dem Thema „Glas“ zum 220. Jubiläum der dortigen Glasfabrik statt.
Der Festzug beginnt um 15.00 Uhr von der Glasfabrik zur Kapelle, wo eine Glaskönigin gewählt wird.
Die Krönung übernimmt unser Mitglied und aktuelle Glaskönigin Andrea Herzog.

Gerne möchten wir als Verein am Festzug teilnehmen und Andrea begleiten.
Andrea würde sich sehr freuen.

Wer hätte Zeit und Lust?
Bitte meldet euch bis 01.07 bei mir!

Annín ist circa 43km von Zwiesel entfernt – ob mit Privat-PKWs oder einem Bus gefahren wird, würden wir anhand der Teilnehmerzahl entscheiden.

Die Vorstandschaft

Okt
13
Do
Premiere – der Wünschewald @ Haus zur Wildnis
Okt 13 um 19:00

„Der Wünschewald“

Die Kinder und Jugendgruppe des Zwieseler Dilettantenvereines probt bereits seit einigen Wochen das Stück “ der Wünschewald“  aus der Feder von unserem Vereinsautor Eberhard Kreuzer .
Die Regie führt wieder in bewährter Form Karl Fischer , welchem als neue Regieassistentin Lisa Hoidn zur Seite steht .
Die Akteure bestehen aus Kindern und Jugendlichen vom Verein und aus der Umgebung .
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch !
Okt
15
Sa
Der Wünschewald @ Haus zur Wildnis
Okt 15 um 15:30
Die Kinder und Jugendgruppe des Zwieseler Dilettantenvereines probt bereits seit einigen Wochen das Stück “ der Wünschewald“  aus der Feder von unserem Vereinsautor Eberhard Kreuzer .
Die Regie führt wieder in bewährter Form Karl Fischer , welchem als neue Regieassistentin Lisa Hoidn zur Seite steht .
Die Akteure bestehen aus Kindern und Jugendlichen vom Verein und aus der Umgebung .
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch !Scan_Pic0001xScan_Pic0004

 

Okt
16
So
Der Wünschewald @ Haus zur Wildnis
Okt 16 um 15:30
Die Kinder und Jugendgruppe des Zwieseler Dilettantenvereines probt bereits seit einigen Wochen das Stück “ der Wünschewald“  aus der Feder von unserem Vereinsautor Eberhard Kreuzer .
Die Regie führt wieder in bewährter Form Karl Fischer , welchem als neue Regieassistentin Lisa Hoidn zur Seite steht .
Die Akteure bestehen aus Kindern und Jugendlichen vom Verein und aus der Umgebung .
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch !Scan_Pic0001xScan_Pic0004

 

Okt
21
Fr
Der Wünschewald @ Haus zur Wildnis
Okt 21 um 15:30
Die Kinder und Jugendgruppe des Zwieseler Dilettantenvereines probt bereits seit einigen Wochen das Stück “ der Wünschewald“  aus der Feder von unserem Vereinsautor Eberhard Kreuzer .
Die Regie führt wieder in bewährter Form Karl Fischer , welchem als neue Regieassistentin Lisa Hoidn zur Seite steht .
Die Akteure bestehen aus Kindern und Jugendlichen vom Verein und aus der Umgebung .
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch !Scan_Pic0001xScan_Pic0004

 

Okt
22
Sa
Der Wünschewald @ Haus zur Wildnis
Okt 22 um 15:30
Die Kinder und Jugendgruppe des Zwieseler Dilettantenvereines probt bereits seit einigen Wochen das Stück “ der Wünschewald“  aus der Feder von unserem Vereinsautor Eberhard Kreuzer .
Die Regie führt wieder in bewährter Form Karl Fischer , welchem als neue Regieassistentin Lisa Hoidn zur Seite steht .
Die Akteure bestehen aus Kindern und Jugendlichen vom Verein und aus der Umgebung .
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch !Scan_Pic0001xScan_Pic0004

 

Okt
23
So
Der Wünschewald @ Haus zur Wildnis
Okt 23 um 15:30
Die Kinder und Jugendgruppe des Zwieseler Dilettantenvereines probt bereits seit einigen Wochen das Stück “ der Wünschewald“  aus der Feder von unserem Vereinsautor Eberhard Kreuzer .
Die Regie führt wieder in bewährter Form Karl Fischer , welchem als neue Regieassistentin Lisa Hoidn zur Seite steht .
Die Akteure bestehen aus Kindern und Jugendlichen vom Verein und aus der Umgebung .
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch !Scan_Pic0001xScan_Pic0004

 

Nov
19
Sa
25 Jahre Dilettantenverein Zwiesel @ Zwiesel
Nov 19 um 19:30

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Zwiesler Dilettantenvereins. Am 19. November feiert der Verein in der Veranstaltungshalle des Zwieseler Kulturzentrums ( Neues Waldmuseum ) in einem Festabend sein 25 jähriges Bestehen. Es werden an diesem Abend Auszüge aus 25 Jahren Theater in Zwiesel zur Aufführung gebracht. Es sind dies Szenen der Jüngsten Produktion unserer Jugend und Kindergruppe bei dem auch Tänzerinen vom TV Zwiesel mitwirken werden. Es folgen Auszüge aus ( der Bayrische Jedermann), ( s“Unendliche Kreuz) und zum Abschluss eine Äusserst markante Szene aus (der Stormberger). Zu diesen Highlights gibt es noch viele andera Atraktionen!  Liebe Besucher haben sie viel Freude an diesem Festabend.

 

Jan
2
Di
Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde des Theatervereines „Zwiesler Dilettanten“. Auch im neuen Jahr 2018 will der Verein wieder etwas auf die Füße stellen. Es ist geplant, dass die Jugendgruppe in der ersten Jahreshälfte sich wieder mit einem neuen Stück unter der bewährten Führung vom Fischer Karl mit seinen 2 congenialen Partnerinnen präsentiert. Die Erwachsenen wollen dann unter der Leitung unserer ausgebildeten Regiesseurin Christine Kreuzer, nachdem sie ihr Engagement in Rinchnach abgeschlossen hat, im Herbst ein Stück auf die Bühne bringen. Es wird bestimmt ein interessantes Jahr. Der Verein freut sich jetzt schon, Sie liebe Besucher wieder recht zahlreich begrüßen zu können.
Jan 2 um 13:59 – 14:59
Jan
18
Fr
Neues Stück
Jan 18 um 10:00 – 11:00

Hallo lieber Besucher,

es tut sich wieder was beim Dilettanten-Verein. Die Spieler sind nach intensiven Vorbereitungen jetzt in die Probearbeit eingestiegen. Das neue Stück heisst „HEIRAT AUF BEFEHL“. Das Stück ist eine turbulente Verwechselungskomödie des österreichischen Autors Josef Zeitler und spielt in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Der Verein hat das große Glück neben der erfahrenen und ausgebildeten Regisseurin Christl Kreuzer und dem Jugend-Regisseur Karl Fischer mit Stefan Hofmann einen weiteren jungen Mann als Regisseur in seinen Reihen begrüssen zu dürfen. Stefan Hofmann ist mit hohem Engagement und viel Gefühl dabei, dieses Stück auf die Bühne zu bringen. Es ist ihm gelungen, eine Truppe zusammen zu stellen, welche alle Altersgruppen vom Teenie bis zum Rentner abdeckt!

Das neue Stück sollte ursprünglich im Veranstaltungssal des Waldmuseums aufgeführt werden. Aus terminlichen Gründen konnte dieser Ort leider nicht bespielt werden. Es ist unserem Regieseur und der Vorstandschaft aber zum Glück gelungen, mit dem Mooshof einen adequaten Saal zu finden, welcher den Anforderungen sowohl terminlich als auch technisch gerecht wurde.

Termine sind voraussichtlich: Premiere: Palmsonntag 14.04., 19.30 Uhr, 2. Aufführung: Ostersonntag. 21.04., 20.00 Uhr, 3. Aufführung: Ostermontag 22.04., 19.30 Uhr,  4. Aufführung: Sa. 27.04., 19.30 Uhr, 5. Aufführung: So. 28.04., 19.30 Uhr.  Aufführungsort ist, wie schon erwähnt, der Mooshofsaal in Zwiesel.

 

Comments are closed.